ted.jpg

Die verborgenen Schätze der Sikaner

Verbringen Sie einen fantastischen Tag in den Sikanische Bergen, einem Gebiet im sizilianischen Hinterland, das es zu entdecken gilt, viele Überraschungen erwachten auf Sie.

     HÖHEPUNKTE

  • Entdecken Sie Sant'Angelo Muxaro

  • Die Einsiedelei von Santa Rosalia

  • Hochwertiges Mittagessen​

4,8 \ 5

triplogo.png

      Beschreibung

Verbringen Sie einen fantastischen Tag in den Sikanischen Berge. Das Gebiet im sizilianischen Hinterland verbirgt mehrere charakteristische Dörfer, die Sie entdecken werden. Unsere erste Station ist Sant'Angelo Muxaro, die Nekropole der Sikaner aus minoischer Zeit. Nach der griechischen Mythologie war es die Hauptstadt von Sikanien, dem vorgriechischen Volk und betrachtet als das einheimische Sizilien. Der Legende nach wurde die Festung "Kamikos" von Daidalo für König Sikano Kokalos gebaut. Unser Spaziergang führt uns durch die Gassen des kleinen Dorfes bis hin zum Museum, das einige wertvolle archäologische Funde beherbergt. Als nächstes besuchen wir die Eremitage von Santa Rosalia alla Quisquina, ein obligatorisches Ziel für alle Pilger aus Palermo. Ein mystischer und sehr faszinierender Ort im Herzen des Waldes, wo wir über das Leben der Jungfrau, Patronin von Palermo, erfahren werden. Die Einsiedelei umfasst neben der "Höhle" die Kirche, die Krypta und das Kloster sowie die Zellen, die Küche und das Refektorium. Am Nachmittag werden wir nach Cammarata fahren, das Juwel der Sikanische Bergen. Das Örtchen, welches sich am Fuße des gleichnamigen Berges auf etwa 700 Metern über dem Meeresspiegel erstreckt. Hier werden wir ein typisches sizilianisches Mittagessen in einer Trattoria, mit hochwertigen Regionalprodukten (Farmer auf den Tisch) der Sikanischen Berge genießen, die geschmackvoll vom Küchenchef zubereitet werden. Nach dem Mittagessen unternehmen wir einen kleinen Spaziergang im Zentrum von San Giovanni Gemini, um den Schwarzen Christus "Jesus Nazarè" in der Kirche zu entdecken, wo uns eine faszinierende Geschichte enthüllt wird. Rückkehr zur Basis um 17:00 Uhr

Treffpunkte

Die Abholung von dem während der Buchungsphase gewählten Gebiet wird unsererseits mit genauen Zeiten und Orten bestätigt.

    
  • San Leone Agrigent
  • Stadtzentrum von Agrigento
  • Villaggio Mose
  • Porto Empedocle

Mehr Informationen

  • Transfers von vorher festgelegten Orten

  • Den ganzen Tag fahren

  • Eingänge wo vorhanden

  • Komplettes 3-Gänge-Mittagessen (Wein und Wasser inklusive)

  • Tipps und Extras im Allgemeinen

  • Alles, was nicht ausdrücklich unter "Die Gebühr beinhaltet nicht" angegeben ist

  • Von 2 bis 32 Teilnehmern

  • Deutsch, Englisch, Italienisch

  • In Fahrzeugen müssen Kleinkinder auf dem Schoß ihrer Eltern sitzen

  • Bequeme Schuhe und viel gute Laune und Freude am Wissen, Liebe zur Natur und gutes Essen.

Siehe auch...